NaturDr. A. Vogel

Die Marke A.Vogel zeichnet sich durch folgende Kernwerte aus:

Frischpflanzen-Verarbeitung

Für die pflanzlichen Arzneimittel werden pro Jahr rund 200 Tonnen Heilpflanzen angebaut und verarbeitet. Der kontrolliert biologische Anbau garantiert höchste Qualität und Reinheit der Rohstoffe. Zur Herstellung der pflanzlichen Arzneimittel werden die Arzneipflanzen innert maximal 24 Stunden nach der Ernte frisch verarbeitet. Auf diese Weise werden Arzneimittel mit höchstmöglichem Gehalt an aktiven Wirkstoffen produziert. „Je frischer und reiner die Heilpflanze, desto besser und gehaltvoller ist die fertige Arznei.“ Das ist der Kerngedanke des Schweizer Naturheilkunde-Pioniers Alfred Vogel (1902–1996).

Ganzheitlichkeit

Unsere Gesundheit beruht auf dem harmonischen Zusammenwirken vieler Faktoren – einer ausgeglichenen Lebensweise, seelischer Zufriedenheit, Lebensfreude, ausreichender Bewegung, gesunder Ernährung und natürlichen Heilmitteln. Diese Überzeugung spiegelt sich im ganzheitlichen Angebot von A.Vogel wieder, das sich in drei Geschäftsbereiche gliedert:

  • Natürliche Heilmittel
  • Gesunde Ernährung
  • Aktuelle Gesundheitsliteratur

Natur: Nachhaltigkeit

Die A.Vogel Naturheilmittel zeichnen sich durch eine möglichst naturnahe Herstellweise aus. Entscheidende Merkmale sind der kontrolliert biologische Anbau in gesunden Böden und das Verwenden von Extrakten aus, wenn immer möglich, frischen Pflanzen.
Arzneipflanzen für die Herstellung der A.Vogel Naturheilmittel stammen ausschliesslich aus folgenden Quellen:

  • Eigenanbau
  • bewilligten Wildsammlungen
  • nachhaltigen Projekten im Heimatland der Pflanze unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Land und einheimischer Bevölkerung
  • ökologisch nachhaltiger Produktion von Glucosamin

Weitere Infos unter:
http://www.avogel.ch/de/